Musik

Seminarübersicht mit Seminarbeschreibungen
Fachbereich: Musik

Seminarort: Schloss Gnadenthal in Kleve
(am Niederrhein in Nordrhein-Westfalen / NRW)






Freitag, 24.02.2017, 18:00
bis
Mittwoch, 01.03.2017, 14:00
Workshop: Kammermusik
Michele Herbig
Mit unserem Workshop: Kammermusik wollen wir die diesjährigen Karnevalstage nutzen, uns in Form von mehreren Quartett-Ensembles ein Repertoire von Streichquartetten nach unterschiedlichen Kriterien auszuwählen und zu erarbeiten. Ausreichende musikalische Grundkenntnisse und instrumentale Fähigkeiten werden dabei vorausgesetzt





Freitag, 24.02.2017, 18:00
bis
Sonntag, 05.03.2017, 16:00
Workshop: Akustische Gestaltung und Möglichkeiten der Klangbearbeitung bei der Arbeit im Tonstudio
Dieter Schlensog
Wir wollen uns in diesem Intensivtraining mit tonstudiotechnischen Gegebenheiten und Möglichkeiten vertraut machen und durch eigenes Ausprobieren Erfahrungen und Sicherheit in der akustischen Klangproduktion und -gestaltung gewinnen. Technisch interessierte Musiker und Klangkünstler sollen hier Gelegenheit erhalten, in der Atmosphäre eines Tonstudios unter professioneller und kompetenter Leitung und Beratung eigene Ideen und Projekte zu veröffentlichungsreifen Ergebnissen zu entwickeln.


Freitag, 10.03.2017, 18:00
bis
Sonntag, 12.03.2017, 16:00
Stimmbildung und Atemtechnik im Chorgesang
Waltraud Rapp
An diesem Wochenende wollen wir viele praktische Übungen zur Stimmbildung und Atemtechnik speziell für den Chorgesang vorstellen und einüben. Im Hinblick auf ein aufführbares Programm sollen auch Aspekte der eigenen textlichen und choreographischen Gestaltung von unterschiedlichem Liedgut zu einem übergeordneten Thema berücksichtigt werden.





Freitag, 31.03.2017, 18:00
bis
Sonntag, 02.04.2017, 16:00
Stimmbildung und Atemtechnik im Chorgesang
N.N.
An diesem Wochenende wollen wir viele praktische Übungen zur Stimmbildung und Atemtechnik speziell für den Chorgesang vorstellen und einüben. Im Hinblick auf ein aufführbares Programm sollen auch Aspekte der eigenen textlichen und choreographischen Gestaltung von unterschiedlichem Liedgut zu einem übergeordneten Thema berücksichtigt werden.





Freitag, 07.04.2017, 18:00
bis
Montag, 17.04.2017, 16:00
Workshop: Akustische Gestaltung und Möglichkeiten der Klangbearbeitung bei der Arbeit im Tonstudio
Dieter Schlensog
Wir wollen uns in diesem Intensivtraining mit tonstudiotechnischen Gegebenheiten und Möglichkeiten vertraut machen und durch eigenes Ausprobieren Erfahrungen und Sicherheit in der akustischen Klangproduktion und -gestaltung gewinnen. Technisch interessierte Musiker und Klangkünstler sollen hier Gelegenheit erhalten, in der Atmosphäre eines Tonstudios unter professioneller und kompetenter Leitung und Beratung eigene Ideen und Projekte zu veröffentlichungsreifen Ergebnissen zu entwickeln.





Sonntag, 06.08.2017, 17:00
bis
Freitag, 11.08.2017, 17:00
De Zomeracademie
Mirjam Jansen, Ronald Naar, u.a.
Singen, Tanzen, Töpfern, Malen, Bildhauern: In dieser Woche wollen wir im Haus und Park von Schloss Gnadenthal in kleinen Gruppen kreative Talente zur Entfaltung bringen.

In diesen Workshops sind noch Plätze frei!

Weitere Informationen und Anmeldung bei: Mirjam Jansen, Tel.: 0031-485-517446, www.zomeracademie.nl





Donnerstag, 31.08.2017, 18:00
bis
Sonntag, 03.09.2017, 16:00
Die Heilende Kraft des Klanges
Chris James
Durch die Wiederentdeckung unserer natürlichen Stimme lernen wir, unserer Kreativität und Intuition zu vertrauen, unserer Wahrheit Ausdruck zu geben … und gehört zu werden. Unser Körper ist unser Instrument und die Entscheidungen, die wir für ihn treffen, haben Auswirkungen auf unsere Energie, unsere Lebendigkeit und unsere Stimme. Die Teilnehmer lernen, fest gefügte Blockaden loszulassen und bewusster zu reden und zu handeln.

In diesem Seminar sind noch Plätze frei!

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Sandra Schneider, E-Mail: sandra.schneider@esoterisch-heilen.com , Tel.: 02235-466750, mobil: 0171-8721424

Tagungshotel Schloss Gnadenthal, Gnadenthal 8, 47533 Kleve • Tel. 02821-29080 • Fax 02821-24780 • E-Mail: schloss@gnadenthal.de